Datenschutzbestimmungen

KD CAPITAL LTD Datenschutz-Bestimmungen

Wer sind wir?

Wir sind KD Capital Ltd. mit Sitz in L. Karavelov 2 Straße, Plovdiv, Bulgarien, EU-Mehrwertsteuer-Nummer : 205391327. Wir sind damit beschäftigt, potenzielle Kunden/Antragsteller mit den Banken zu verbinden, mit denen wir zusammenarbeiten, um einen Kredit- oder Darlehenvertrag zwischen der Bank und dem Kunden abzuschließen.

Wir nehmen die Verarbeitung personenbezogener Daten ernst und verpflichten uns, Ihre Daten zu schützen. Wir arbeiten gemäß der Allgemeinen EU-Datenschutzverordnung 2016/679 (DSGVO). Mit dieser Richtlinie möchten wir auf transparente und klare Weise zeigen, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Was bedeutet es, personenbezogene Daten zu verarbeiten und wessen personenbezogene Daten verarbeiten wir?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine Person beziehen, deren Identität festgestellt oder identifizierbar ist (der „Befragte“).

Die Verarbeitung ist ein Prozess oder eine Reihe von Vorgängen, die an personenbezogenen Daten oder an Sätzen personenbezogener Daten durchgeführt werden, sei es durch automatisierte oder nicht automatisierte Mittel wie Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Abruf, Einsicht, Verwendung, Offenlegung der Übertragung, anderweitig erweitern oder verfügbar machen, synchronisieren oder kombinieren, einschränken, löschen oder zerstören.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten von Besuchern unserer Website, die der Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke zugestimmt haben, sowie die Daten der Befragten, die über unsere Website einen Antrag oder eine Frage über den Kredit oder Darlehen gestellt haben.

Wann und warum verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketing- und Marktforschungszwecke verarbeiten, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben.

Wenn Sie einen Antrag oder eine Anfrage für eine Kreditaufnahme über unsere Website einreichen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Namen der Bank, an die die Anfrage weitergeleitet wird, und wir fungieren dann als Vollstrecker.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten von Besuchern unserer Website, die einen Antrag oder Anfrage an eine Bank im Zusammenhang mit der Vergabe eines Kredits oder eines Darlehens senden, erfolgt, um einen Vertrag abzuschließen und Verpflichtungen aus dem Vertrag zwischen der Bank und dem Kunden (Befragte) zu erfüllen sowie zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen der Bank in Bezug auf den Abschlussvertrag – Kundenidentifikation.

Eine Bank, an die Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Vertragsabschlusses weitergeleitet werden, kann sie auch zum Zwecke der Verfolgung eines berechtigten Interesses (mögliche Gerichtsverfahren usw.) verarbeiten.

Wenn wir als Verarbeitungsausführender auftreten, werden Sie von der Verarbeitungsbank über die Verarbeitung personenbezogener Daten informiert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeiten wir Ihre personenbezogene Daten für Direktmarketing- und Marktforschungszwecke. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (Opt-out oder E-Mail), und wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten einstellen.

Wenn wir die Daten der Person verarbeiten, die den Antrag oder die Beantragung eines Kredits oder eines Darlehens einreicht, handeln wir im Namen der Partnerbank. Anschließend werden die personenbezogenen Daten zum Zweck des Vertragsabschlusses und der Ausführung des Vertrags verarbeitet, um die gesetzlichen Bestimmungen der Bank zu erfüllen Verpflichtungen und die berechtigten Interessen der Bank.

Wir werden Sie immer benachrichtigen, in wessen Namen wir die Daten zu welchen Zwecken sowie andere Verarbeitungsdetails sammeln.

Welche Daten verarbeiten wir?

Für Direktmarketing und Marktforschung verarbeiten wir die Informationen der Besucher unserer Webseiten, die für die Kontaktaufnahme erforderlich sind (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer).

Wenn wir als Ausführender der Verarbeitung fungieren und Informationen im Namen der Bank sammeln, sammeln wir personenbezogene Informationen von Besuchern unserer Websites, die eine Anfrage oder einen Antrag auf Kredit oder Darlehen stellen. Die Menge der verarbeiteten Daten hängt von den Anweisungen ab, die von der Bank erhalten wurden, für die die Daten verarbeitet werden.

Bei der Übermittlung einer Anfrage sollte der Antragsteller personenbezogene Identifikationsdaten (Name, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum und -ort usw.), Kontaktinformationen (Adresse, Telefon, E-Mail usw.) und Bankkontoinformationen eingeben. Zur Überprüfung unserer Identität können wir den Antragsteller bitten, ein Foto mit seinem Personalausweis aufzunehmen.

Die Bank, bei der der Kredit/das Darlehen/die Kreditaufnahme beantragt wird, kann zusätzliche Informationen anfordern oder vom Antragsteller zusätzliche Unterlagen vorlegen.

Wenn im Rahmen des Vertrags mit der Bank eine vertragliche Zahlungsgarantie vorgeschrieben ist, muss der Antragsteller möglicherweise auch eine Bescheinigung über die vereinbarte Garantie vorlegen, und die Daten des Antragstellers werden dem Garantieanbieter mitgeteilt, um die Garantie zu erhalten.

Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können Ihre Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse, Telefonnummer) an die Garantiedienstleister weitergegeben werden, um deren Produkte und Dienstleistungen über Direktmarketing anzubieten.

Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einer Website gesendet und auf einem Benutzergerät gespeichert wird. Die Website hat keinen Zugriff auf andere Dateien auf dem Gerät des Benutzers. Der Inhalt von Cookies erlaubt keine Identifizierung von Benutzern.

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um Statistiken zu erstellen, mit denen der von uns bereitgestellte Dienst optimiert und geändert werden kann, um ihn besser an die Bedürfnisse der Benutzer anzupassen, eine Website-Sitzung aufrechtzuerhalten und die auf der Website verwendeten Tools (z. B. Rechner) zu optimieren.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wie erheben wir personenbezogene Daten?

Wir erheben personenbezogene Daten direkt von der betroffenen Person, indem sie das Online-Formular auf unserer Website ausfüllen.

Datenschutz

Wir verarbeiten Daten auf eine Weise, die Datensicherheit und Vertraulichkeit gewährleistet und Datenschutz, Reduzierung des Datenvolumens sowie die Einhaltung der Grundsätze in Bezug auf Verarbeitungsumfang, Speicherdauer und Datenverfügbarkeit ermöglicht.

Wir haben verschiedene technische, organisatorische und elektronische Maßnahmen zum Schutz von Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung implementiert.

Übertragung und Weitergabe von Daten

Wir können die Informationen, die wir als Verarbeitungsmanager verarbeiten, mit unseren Mitarbeitern teilen, die Dienstleistungen für uns erbringen (z. B. Wartungsdienste für Informationssysteme), soweit der Zugang zu personenbezogenen Daten für die Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist.

Wir übermitteln personenbezogene Daten nicht in Nicht-EU- oder EWR-Länder, es sei denn, es gibt eine legitime Grundlage dafür, auch an einen Empfänger in einem Land, das entschlossen ist, ein angemessenes Schutzniveau gemäß der DSGVO bereitzustellen, oder auf der Grundlage eines Instruments, das die EU-Anforderungen für die Übermittlung personenbezogener Daten von außerhalb der EU abdeckt.

Wenn wir Daten in der Eigenschaft eines vollziehenden Vollstreckers verarbeiten, geben wir sie an die Bank weiter, für deren Auftrag wir personenbezogene Daten im Auftrag der Verarbeitung des Vollstreckers erheben. Banken können die Daten im Einklang mit ihren internen Richtlinien weiter austauschen.

Wir werden Sie immer benachrichtigen, wenn Sie eine Anfrage oder Anfrage über unsere Website senden, in deren Auftrag wir Daten und Verarbeitungsdetails verarbeiten. Um die mit dem Vertrag mit der Bank verbundene Garantie zu erfüllen, können wir Ihre Daten auch an den Garantiegeber weitergeben.

Wie lange behalten wir die Daten?

Wir speichern Daten, die wir auf einer Berechtigungsbasis verarbeiten, bis das Privileg entzogen wird.

Wir speichern die Daten, die wir verarbeiten, im Auftrag der Bank, mit der wir zusammenarbeiten, für einen Zeitraum, der von der Bank als Leiter der Verarbeitung festgelegt wird.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten?

In Übereinstimmung mit der DSGVO haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogene Daten:

  1. Recht, über die Verarbeitung personenbezogener Daten informiert zu werden.
  2. Recht auf Datenzugriff – um informiert zu werden, ob Ihre Daten verarbeitet werden oder nicht, und um Zugriff auf diese Daten zu haben, wenn eine Verarbeitung vorhanden ist.
  3. Recht auf Korrektur – Wenn die Informationen, die wir über Sie verarbeiten, falsch oder unvollständig sind oder Sie sie ändern möchten, haben Sie das Recht, eine Korrektur derselben zu verlangen oder unvollständige persönliche Informationen zu ergänzen.
  4. Löschrecht („Recht auf Vergessenwerden“) – wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen haben, wenn Ihre personenbezogenen Daten illegal verarbeitet werden oder wenn Ihre Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind oder in irgendeiner Weise verarbeitet.
  5. Recht auf eine Einschränkung der Verarbeitung – zum Beispiel, wenn Sie der Verarbeitung der Daten widersprochen haben, wenn Sie Zweifel an der Richtigkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten oder an der Rechtmäßigkeit ihrer Verarbeitung haben, aber nicht möchten, dass die Daten gelöscht werden oder wenn sie noch benötigt werden, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.
  6. Recht auf Datenübertragbarkeit – Wenn die Verarbeitung automatisiert erfolgt, können Sie die direkte Übermittlung Ihrer personenbezogener Daten an einen anderen Verarbeitungsmanager beantragen, sofern dies technisch machbar ist.
  7. Widerspruchsrecht und Beschwerde

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte verletzt wurden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde einzureichen bei:

  • info@liderpress.hr
  • die Kommission für den Schutz personenbezogener Daten www.cpdp.bg, E-mail:  kzld@cpdp.bg, address: Prof. Cvetan Lazarov nr. 2, Sofija, Bulgarien.

Wenn Sie bei der Verarbeitung Ihrer Daten im Auftrag einer Bank ein Recht in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten ausüben möchten, leiten wir dies auf Anfrage an die Bank als Leiter der Verarbeitung weiter. Wir werden Sie vor der Verarbeitung der personenbezogener Daten über die Kontaktdaten des Verarbeitungsmanagers informieren.

Was ist, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogene Daten verarbeitet werden?

Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, wenn Sie nicht zustimmen möchten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten. Wenn Sie die bereits erteilte Einwilligung widerrufen, werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten aussetzen.

In Fällen, in denen wir Daten im Auftrag einer Bank verarbeiten, erfolgt die Datenverarbeitung, um einen Vertrag mit der Bank abzuschließen und auszuführen. Wenn Sie also nicht möchten, dass Ihre personenbezogene Daten verarbeitet werden, können Sie keinen Vertrag mit der Bank abschließen.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die aktuelle Datenschutzrichtlinie wird immer auf unserer Website veröffentlicht.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an: info@liderpress.hr.

 

Warum uns wählen?

Durch jahrelange Erfahrung im Finanzbereich gehören wir zu den führenden Unternehmen im Bereich Mikrokredite.

Transparenz

Hier fallen keine versteckten Kosten an. Vor der Beantragung eines Kredits alle Kosten für die Rückzahlung von Krediten, Kreditaufnahmen und Darlehen im Voraus berechnen.
k

Füllen Sie das Formular aus

Nachdem Sie den Betrag ausgewählt haben, den wir auf Ihr Konto einzahlen sollen, müssen Sie alle erforderlichen Informationen eingeben und das Antragsformular ausfüllen.

Unsere Antwort

Wenn Sie das Formular erfolgreich ausgefüllt und zur Überprüfung an uns gesendet haben, können Sie bald eine Rückmeldung zur Kreditgenehmigung erwarten.

Bezahlung

Nach Genehmigung des Kredits, der Ausleihe oder der Kreditaufnahme wird Ihr Geld direkt auf das Konto eingezahlt. Die Zahlung ist bereits nach 15 Minuten nach Genehmigung möglich.